dach-Ballenberg-2.gif
Schindeldach auf dem Ballenberg (Foto: S. Keller)
detail_unten.gif
Detail Schindeldach Ballenberg (Foto: S. Keller)
DSC_1447.gif
Detail Schindeldach Ballenberg (Foto: S. Keller)
HS_-Schindeldach-auf-Lombachalp.gif
Alpspycher mit Schindeldach auf der Lombachalp (Foto: S. Keller)
HS_Schindeldach_Seilialp_.gif
Alphütte mit Schindeldach auf der Seilialp (Foto: S. Keller)
HS_-Schindeldach-mit-Wetterhorn.gif
Sennhütte mit Schindeldach, im Hintergrund das Wetterhorn (Foto: S. Keller)
 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 
Drucken

Aktion Schindeldach

Aktion Schindeldach

Die «Aktion Schindeldach» hat zum Ziel, die traditionellen Holzschindeldächer zu erhalten. Holzschindeldächer sind im Berner Oberland seit jeher weit verbreitet. Seit 1986 unterstützt der Berner Heimatschutz den Wiederaufbau von Holzschindeldächern, aktuell mit 40 Franken pro Quadratmeter. 
Den Nutzen dieser Aktion tragen einerseits die Besitzer der Gebäude, also Bergbauern und Alpbesitzer, aber auch die Allgemeinheit profitiert davon. Schindeldächer prägen als charakteristisches Element die Landschaft massgeblich mit und tragen zur Attraktivität des Berner Oberlandes als Tourismusregion bei.

Trockenmauern

Renovation und Wiederaufbau von Trockenmauern

 

> mehr dazu

Beitragsvermittlung

Gesuch Lotteriefonds und Schindeldachbeiträge

 

> Formulare zum Download